Beiträge

Geld verdienen mit Podcasts: Spotify führt kostenpflichtige Subscriptions ein

Das schwedische Unternehmen Spotify könnte ähnlich wie Apple bald ein Subscription-Modell für Podcasts anbieten.

Nutzer sollen dann für ausgewählte Podcasts zahlen, somit könnten Produzenten zukünftig mit ihren erstellten Podcasts Geld verdienen. Besonders attraktiv: Anders als Konkurrent Apple, plant Spotify keine Provision zu kassieren.

Weiterlesen

Die Zukunft des TV – Internet als bevorzugtes Bewegbild-Medium

Immer mehr Menschen empfangen ihr Fernsehprogramm über das Internet. In Deutschland ist das schon mehr als jeder dritte Internetnutzer. TV-Angebote ausschließlich über das Internet zu schauen ist schon für jeden Zweiten vorstellbar.

Der Konsum von TV-Streaming-Angeboten sowie die Nutzung von Live-Fernsehen über das Internet nimmt während der Corona-Krise weiter zu. Dabei schauen die Nutzer TV-Angebote am liebsten auf dem Smart-TV. Zu diesem Ergebnis kommt der TV-Streaming-Report 2021. Der Report basiert auf einer Umfrage unter 1.004 Internetnutzern zwischen 16 und 69 Jahren in Deutschland von Kantar   im Auftrag der Zattoo Europa AG.

Mehr Details zur Studie findet ihr in diesem Artikel.

Weiterlesen

Die sichtbarsten Domains der Welt

Searchmetrics veröffentlicht mit den „SEO World Rankings“ eine Studie zu den weltweit sichtbarsten Domains des letzten Jahres.

Die wichtigsten Erkenntnisse aus der Studie zusammengefasst als übersichtliche Infografik findet ihr in diesem Artikel.

Weiterlesen

Apple Pay startet in Deutschland

Im Sommer 2015 ging Apple Pay erstmals in Europa an den Start – neun Monate nach der Einführung in den USA. Und obwohl man bereits seit Jahren in London sein Underground Ticket per Apple Pay zahlen kann mussten iPhone-Besitzer hierzulande bislang noch auf das mobile Bezahlsystem von Apple warten. Eigentlich wollte Apple seinen mobilen Bezahldienst bereits am 19. November in Deutschland starten – Nun vier Jahre nach dem Start in den USA ist es auch in Deutschland endlich soweit: Apple Pay geht offiziell an den Start.

Nach Google setzt damit das zweite große US-Unternehmen auf Mobile Payment. Deutschland ist das 32. Land, in dem Apple Pay nun verfügbar ist. Mobiles Bezahlen steht in Deutschland noch am Anfang, wird aber an Bedeutung gewinnen, glaubt Oliver Bohl vom BVDW. Die vom US-Unternehmen kommunizierten Handelspartner scheinen bereit, auch viele Banken sind zum Start des Systems dabei.

Im nachfolgenden Artikel erfahren Sie alle Besonderheiten zu Apple’s neuen Bezahlverfahren.

Weiterlesen

ARD und ZDF veröffentlichen Online-Studie 2018

Mittlerweile sind mehr als 90 Prozent der Deutschen online.

Das sind 63,3 Millionen Menschen in der deutschsprachigen Bevölkerung ab 14 Jahren – fast eine Million mehr als im Vorjahr. Die Steigerung liegt bei 1,4 Prozent. Die ARD/ZDF-Onlinestudie 2018 ergab, dass 54 Millionen Menschen davon das Internet täglich nutzen. Zum Vergleich: 2015 waren es nur 44,5 Millionen Menschen. Mehr Details zu Studie finden Sie in unserem Artikel.

Weiterlesen

Google plant Experience Stores

Wie der Google Watchblog berichtet, soll sich Google derzeit in der Planungsphase für einen neuen Service befinden. Mit dem neuen Service „Experience Stores“ möchte Google seinen Nutzern Produkte in Stores vor Ort erlebbar machen.

Dabei werden zunächst hauptsächlich eigene Produkte aus dem Hause Google im Fokus stehen: Dem Google Phone „Pixel“ sowie dem Alexa Konkurrenz Produkt Google „Home“. Getestet wird „Experience Stores“ vorerst in Indien bevor es möglicherweise weltweit ausgerollt wird.

Weiterlesen