Jetzt Websites auf Mobile First-Indexierung vorbereiten

Shop- und Website Betreiber sollten ihre Seiten auf Google’s Mobile First-Indexierung vorbereiten.

Auch wenn das Thema kein Neues ist, so bevorzugt Google immer stärker Websites die für die Mobile First-Indexierung optimiert sind. Welche Anpassungen durch die jüngsten Algorithmus Änderungen durchgeführt werden sollten erfährst Du in unserem Blog Artikel.

Um was geht’s bei der Mobile First-Indexierung?

Bei Mobile First-Indexierung nutzt Google vor allem die mobile Version der Inhalte für die Indexierung und das Ranking. In der Vergangenheit wurde für den Index hauptsächlich die Desktopversion des Seiteninhalts herangezogen, wenn die Relevanz einer Seite für die Anfrage eines Nutzers bewertet werden sollte. Da die meisten Nutzer mittlerweile aber über Mobilgeräte auf die Google-Suche zugreifen, crawlt und indexiert der Googlebot in Zukunft hauptsächlich Seiten mit dem Smartphone-Agent.

Was sind die Neuerungen?

Ab dem 1. Juli 2019 ist die Mobile First-Indexierung standardmäßig für alle neuen Websites aktiviert (also für diejenigen, die neu im Web sind oder in der Google-Suche zuvor unbekannt waren). Bei älteren oder bestehenden Websites überprüfen und bewertet Google Websites weiterhin anhand der Best Practices. Google benachrichtigt Website Betreiber über die Search Console. Da der standardmäßige Status für neue Websites die Mobile First-Indexierung ist, werden Inhaber neuer Websites nicht benachrichtigt werden.

Was sollten Onlineshop und Website Betreiber tun?

Was Sie tun können um weiterhin bei Google gute Platzierungen zu erzielen erfahren Sie in dem von Google veröffentlichten BestPractice Guide.

 

 

#dynamische URLs #Google #Indexierung #Mobile #Mobile First #Online-Shop #SEO #separate URLs #Website

Über den Autor

geboren im Dezember 1977 in Offenbach, gründet Christian Basler im März 2000 als alleiniger Gesellschafter die in Frankfurt am Main ansässige Online-Marketing Agentur VISIO.7. Seither beschäftigt er sich mit Online-Marketing, berät mittelständige und große Unternehmen insbesondere bei der Optimierung von Webseiten für Suchmaschinen sowie bei der Conversionoptimierung und der Effizienzsteigerung von Google AdWords Kampagnen.Christian Basler verantwortet die operative Geschäftsführung der Agentur sowie den Ausbau von Kundenbeziehungen. Die Agentur zählt laut dem iBusiness Ranking (Hightext Verlag) zu den Top 100 SEO/SEA Agenturen in Deutschland.Darüber hinaus ist Christian Basler auch engagiert in der Fokusgruppe 'Search' des Bundesverband Digitale Wirtschaft e.V. und Teil des SEA Expertenrats des BVDW, der unter anderem die Prüfungen für das vom BVDW vergebene SEA Agentur Zertifikat abnimmt.Christian Basler ist außerdem Mitglied im Ausschuss für Informationswirtschaft der IHK Frankfurt am Main. Als Buchautor und Online-Marketing Experte ist er außerdem als Speaker bei Kongressen, Symposien und Think Tanks zu Gast. Mehr Informationen zu Christian Basler
0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.