Amazon plant den Launch einer Supermarktkette

Amazon plant die Eröffnung einer Supermarktkette. In mehreren US-Großstädten sollen dutzende Filialen eröffnen werden.

Die erste Filiale solle bereits Ende diesen Jahres in Los Angeles eröffnet werden, schrieb das „Wall Street Journal“ unter Berufung auf Insider Kreisen. Für zwei weitere Geschäfte, die Anfang kommenden Jahres an den Start gehen sollen, seien bereits Mietverträge unterzeichnet worden. Weitere Städte könnten San Francisco, Seattle, Philadelphia und die US-Hauptstadt Washington sein. Eine offizielle Stellungnahme von Amazon gibt es allerdings hierzu noch nicht.

Der Konzern von Jeff Bezos hatte bereits die Biosupermarktkette Whole Foods übernommen, die neuen Läden sollen dem Bericht zufolge aber nicht unter dieser Marke geführt werden, da in den neuen Stores in erster Linie günstige Produkte angeboten werden sollen. Whole Foods hingegen gilt eher als ein Anbieter hochpreisiger Lebensmittel und hat grundsätzlich keine Artikel mit künstlichen Aromen, Konservierungsmitteln oder Süßstoffen im Sortiment.

Darüberhinaus betreibt der Konzern bereits mehrere innovative Stores unter dem Namen „Amazon Go“, die ohne Kassen ausgekommen. Kameras und Sensoren erkennen, welche Artikel von den Kunden aus dem Regeln genommen werden. Ob die geplanten neuen Stores mit ähnlicher Technik ausgestattet und unter dem Namen „Amazon Go“ geführt werden ist derzeit ebenfalls noch unklar. Ob Amazon das Konzept nur in den USA oder zu einem späteren Zeitpunkt auch weltweit ausrollt bleibt abzuwarten.  Man darf also gespannt sein.

#Amazon #Amazon Go #POS #stationärer Handel #Supermarkt #Whole Foods

Über den Autor

geboren im Dezember 1977 in Offenbach, gründet Christian Basler im März 2000 als alleiniger Gesellschafter die in Frankfurt am Main ansässige Online-Marketing Agentur VISIO.7. Seither beschäftigt er sich mit Online-Marketing, berät mittelständige und große Unternehmen insbesondere bei der Optimierung von Webseiten für Suchmaschinen sowie bei der Conversionoptimierung und der Effizienzsteigerung von Google AdWords Kampagnen.Christian Basler verantwortet die operative Geschäftsführung der Agentur sowie den Ausbau von Kundenbeziehungen. Die Agentur zählt laut dem iBusiness Ranking (Hightext Verlag) zu den Top 100 SEO/SEA Agenturen in Deutschland. Darüber hinaus ist Christian Basler auch engagiert in der Fachgruppe 'Search' des Bundesverband Digitale Wirtschaft e.V. und Teil des SEA Expertenrats des BVDW. Als Buchautor und Online-Marketing Experte ist er außerdem als Speaker bei Kongressen, Symposien und Think Tanks zu Gast. Mehr Informationen zu Christian Basler
0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.