Update Google Search-Console – Daten sind nun für 16 Monate verfügbar

Endlich! Darauf haben SEO’s lange gewartet. Google bietet mit dem jüngsten Beta Update seiner Google Search Console nun endlich historische Daten aus 16 Monaten, statt bisher nur drei Monaten.

Sofern man als Beta-Tester von Google freigeschaltet ist, kann man sich ab sofort in der Google Search Console mit der Option „Full Duration“ Daten des „Search Performance Reports“ aus 16 Monaten anzeigen lassen. Wann die Funktion allen Nutzern zur Verfügung stehen wird ist derzeit allerdings noch unklar. Damit hebt Google die Dauer der abrufbaren historischen Daten gegenüber der ersten Meldung sogar noch an, damals war von 12 Monaten die Rede. Alle SEO’s wird es freuen!

 

#Daten #Datenanalyse #Google #Off-Pa #On-Page #Optimierung #Search Console #SEO #Statistik

Über den Autor

geboren im Dezember 1977 in Offenbach, gründet Christian Basler im März 2000 als alleiniger Gesellschafter die in Frankfurt am Main ansässige Online-Marketing Agentur VISIO.7. Seither beschäftigt er sich mit Online-Marketing, berät mittelständige und große Unternehmen insbesondere bei der Optimierung von Webseiten für Suchmaschinen sowie bei der Conversionoptimierung und der Effizienzsteigerung von Google AdWords Kampagnen.Christian Basler verantwortet die operative Geschäftsführung der Agentur sowie den Ausbau von Kundenbeziehungen. Die Agentur zählt laut dem iBusiness Ranking (Hightext Verlag) zu den Top 100 SEO/SEA Agenturen in Deutschland.Darüber hinaus ist Christian Basler auch engagiert in der Fokusgruppe 'Search' des Bundesverband Digitale Wirtschaft e.V. und Teil des SEA Expertenrats des BVDW, der unter anderem die Prüfungen für das vom BVDW vergebene SEA Agentur Zertifikat abnimmt.Christian Basler ist außerdem Mitglied im Ausschuss für Informationswirtschaft der IHK Frankfurt am Main. Als Buchautor und Online-Marketing Experte ist er außerdem als Speaker bei Kongressen, Symposien und Think Tanks zu Gast. Mehr Informationen zu Christian Basler