Social Media erfordern immer mehr Ressourcen

Für Unternehmen ist es eine immer größere Herausforderung, dass im Social Media Marketing ein immer steigender Ressourcen- und Personalbedarf besteht.

Darüber hinaus machen auch fehlende Kenntnisse in diesem Bereich immer größere Schwierigkeiten. Nicht nur Datenschutz, die Einbindung von Unternehmensprozessen sorgen für Unruhen, sondern vor allem der oben genannte Punkt ist die größte Schwierigkeit bei Social Media Kanälen.

Weiterlesen

Facebook Jobs startet in Deutschland

Rekrutieren Unternehmen zukünftig ihre Mitarbeiter via Facebook? Zumindest wenn es nach Facebook geht soll das so sein. Dass der neue Dienst großer Chancen hat erfolgreich zu sein, zeigen die Erfolge aus anderen Ländern in denen der Dienst bereits seit Längerem verfügbar ist.

Mit Facebook Jobs können sich Arbeitssuchende ab sofort auch über Facebook auf Stellenausschreibungen von Unternehmen bewerben. In den USA und anderen Ländern gibt es Facebook Jobs schon länger, jetzt ist der Dienst ab sofort auch in Deutschland verfügbar.

Besonders interessant dürfte der neue Facebook Dienst für die regionale Jobsuche bei lokal ansäßigen kleineren Handwerksbetrieben sowie mittelständischen Unternehmensein. Dabei können Unternehmen sowohl Vollzeit-, Teilzeit- als auch Jobs für Aushilfskräfte, Praktikanten und Auszubildende ausschreiben.

Wie genau der neue Dienst funktioniert erfahren Sie in diesem Artikel

Weiterlesen

Pinterest Marketing für ihr Unternehmen

Fakt ist, dass es immer schwieriger wird über die Social Media Plattform Facebook Kunden zu gewinnen. Deswegen sollten Unternehmen sich nach Alternativen für Social Media Marketing umsehen. Ein Fehler welcher oft gemacht wird ist, dass die Plattform Pinterest ungeachtet bleibt.

Pinterest ist eine virtuelle Plattform, an denen Nutzer Inhalte pinnen können, die sie interessant finden und ihnen gefallen. Auch das können Unternehmen für ihr Marketing nutzen.

Weiterlesen

Google neues Social Network „Bulletin“

Google+ ist gescheitert, doch nun kündigt die Alphabet-Tochter mit der App „Bulletin, from Google“ ein neues Social-Media Netzwerk an. Dabei möchte das Unternehmen seinen Service speziell auf kleine Gemeinden/Communities zuschneiden.

Derzeit befindet sich das Social-Network noch in einer Testphase und steht zunächst einer geschlossenen Benutzergruppe von Bewohnern in Nashville und Oakland zur Verfügung. Lediglich die  haben das Vergnügen.

Was das neue Social-Media Netzwerk auszeichnet und welche Möglichkeiten es bietet erfährst Du in diesem Artikel.

Weiterlesen

Höhere Preise, weniger Werbeplätze – Das ändert sich durch den neuen Facebook-Algorithmus für Advertiser

Das soziale Netzwerk ändert seinen Algorithmus: Demnach werden im Newsfeed Inhalte von Unternehmen massiv reduziert! Meldungen von Freunden sollen gegenüber Werbeanzeigen Vorrang gewährt werden. Doch was ändert sich konkret für Advertiser durch das  Facebook-Update?

Wie Mark Zuckerberg am 12. Januar persönlich verkündet hat, besinnt sich Facebook seiner Wurzeln und möchte persönliche Verbindungen wieder bevorzugen, was bedeutet, dass sich der Algorithmus gravierend ändern wird. Für Unternehmen, Medien und politischen Gruppierungen wird das deutlich negative Auswirkungen haben. Denn künftig werden die User wieder mehr Beiträge von Freunden und Familie sehen – und weniger gesponserte Posts von Unternehmen.

Was genau sich ändert und wie Unternehmen sich darauf einstellen können, erfährst Du in diesem Artikel.

Weiterlesen

Instagram bringt GIFs in Stories

Mit Text-Stories und GIF-Stickern möchte Instagram seine Attraktivität für die Gen Z steigern.

Instagrams gilt in der Digitalbranche unbestritten als einer der relevantesten Social Networks, allerdings hat Snapchat gerade bei der Generation Z starke Marktanteile erobern können. Diese Generation von jungen Nutzern soll mit den jüngsten Neuerungen zurückgewonnen werden. Des weiteren sollen mit den neuen Features die Marktanteile auch von anderen Zielgruppen ausgebaut werden. Ob das gelingt bleibt abzuwarten, doch was sich mit dem neuesten Instagram Update ändert dürfte auch Advertiser interessieren, schließlich müssen Unternehmen heute am Puls der Zeit sein und mit der zunehmenden Digitalisierung Schritt halten um auch zukünftig für die Konsumenten relevant zu bleiben. Nur so lassen sich Markenbotschaften erfolgreich kommunizieren bzw. transportieren.

Weiterlesen