Facebook Marketplace startet in Deutschland

Schon bald wird sich auch in Deutschland die Frage stellen „Facebook oder eBay?“ Bereits im Herbst vergangenen Jahres startete Facebook in den USA seinen „Marketplace”, nun kommt Marketplace auch nach Deutschland.

Mit Facebook Marketplace können Nutzer Online-Auktionen einstellen, ähnlich wie bei Ebay. Oder nach gezielt nach Produkten suchen um diese dann zu erwerben. Das Schalten der Anzeigen ist kostenlos, Facebook verdient sein Geld wie üblich über Werbeeinblendungen.

In den USA wird der Marktplatz bereits rege genutzt. Bis dato haben US-Facebook-User bereits 18 Millionen Anzeigen geschaltet. Ob der neue Service in Deutschland ebenso gut angenommen wird bleibt abzuwarten, man darf aber davon ausgehen, dass Facebook Marketplace auch hierzulande auf ähnlichen Anklang stößt.

Social-Media Monitoring Leitfaden

Mit Social-Media Monitoring sind Unternehmen in der Lage Posts in Sozialen Netzwerken zu überwachen und können so auch kritische oder negative Post entsprechend frühzeitig erkennen un darauf reagieren.

Nun hat der Bundesverband Digitale Wirtschaft e.V. (BVDW) im Juni diesen Jahres erstmalig einen umfassenden Leitfaden zum Thema Social-Media Monitoring herausgegeben, welcher Unternehmen dabei unterstützen soll Social-Media-Monitoring in der Praxis sinnvoll einzusetzen. Im Fokus des Leitfadens „Social Media Monitoring in der Praxis“ stehen neben Grundlagen vor allem Praxis-Cases, die Anwendungsbeispiele aufzeigen.

Ein Inhaltsverzeichnis sowie den Download Link entnehmen Sie indem Sie diesen Artikel weiterlesen…

Weiterlesen

Social-Media-Kompass 2017/18

Der Bundesverband Digitale Wirtschaft e.V. veröffentlich zum 9. mal den jährlich erscheinenden „Social-Media-Kompass„.

Auch für die aktuelle Version des Social-Media-Kompass 2017/18 haben sich wieder Digitalexperten und Anwender aus dem zusammengetan, um ihre Erfahrungen zu teilen.

Das Inhaltsverzeichnis und den kostenfreien Download-Link finden Sie in diesem Artikel…

Weiterlesen

Infografik Social Media Bildergrößen

Jeder der verschiedene Social Media Kanäle bespielt kenn das Problem…

Damit auf den verschiedensten Endgeräten die verwendeten Bilder und Grafiken optimal dargestellt werden bedarf es bei jedem Sozialen Netzwerk unterschiedlicher Bildgrößen.

Die nachfolgende infografik zeigt übersichtlich welche Größen Sie in welchem Netzwerk verwenden sollten.

Weiterlesen

Wieviel Text braucht eine Website?

Immer wieder wird die Frage gestellt, wie viel Text wird auf einer Website sinnvoll ist. Wieviel Text wird vom Nutzer gelesen und wie muss dieser beschaffen sein, damit er zum lesen verführt?

Gerade mit der zunehmnden Bedeutung von Content-Marketing stellt sich natürlich die Frage wie muss der Content beschaffen sein, bzw. in welcher Form muss er dargereicht werden. In Text, Bild, Ton oder Bewegtbild? Feststeht, dass Bewegbildinhalte eine deutlich höhere Aufmerksamkeit und Wahrnehmung erzielen und sich Emotionen eher wecken lassen als mit Text. Und auch wenn man tagtäglich immer wieder hört „niemand liest im Web“ so sind wir davon überzuegt, dass Niemand Texte ließt – Es sei denn, sie sind gut!

Doch wer hat bei solchen Diskussionen nun recht?

Weiterlesen

BVDW veröffentlicht Social-Media kompass 2016/2017

Der BVDW als wichtigster Branchenverband für Digitales Marketing veröffentlicht jedes Jahr den Social Media Kompass.

Wer über neue Entwicklungen, Strategien und aktuelle Fallstudien aus dem Bereich Social Media informiert sein will, kommt an der mittlerweile achten Auflage des Social Media Kompass nicht vorbei. Voll gepackt mit Expertenwissen ist dieser Leitfaden ein „must have“ für Alle Marketing Entscheider.

Potential der Silver-Surfer wird häufig unterschätzt

Ob Instagram, Onlineshopping oder Share Economy – Für die Generation 50+ sind das längst keine Fremdwörter mehr.

Ganz im Gegenteil: Eine aktuelle Studie zeigt, dass auch ältere Menschen das Smartphone und das Internet mittlerweile völlig selbstverständlich nutzen. Doch das Potential der Zielgruppe der Silver Surfer und der Insta-Grans wird meist noch unterschätzt.

Weiterlesen

Yahoo Studie: In Social Media kreative Marken erfolgreicher

Zur dmexco 2016 stellen Yahoo und Tumblr neue Studienergebnisse vor, die zeigen, dass kreativer Online-Content die Verkäufe von Marken ankurbelt.

Yahoo! Deutschland GmbH

Wer seine Verkäufe steigern will, muss in den sozialen Medien kreativ sein, zeigt die Yahoo-Studie zur dmexco 2016. Demnach kaufen zwei Drittel aller täglichen Tumblr-Nutzer in UK und Deutschland (68 Prozent) eher ein Produkt, wenn ihnen der Content gefällt, den eine Marke in den sozialen Medien teilt. Besonders Digital Natives wissen Brand Content zu schätzen: Rund drei Viertel von ihnen (74 Prozent), stimmen der Aussage zu, dass Marken manchmal die unterhaltsamsten Inhalte für ihre Streams liefern. Für weitere 70 Prozent spielt die Quelle des Contents keine Rolle, so lange sie die Inhalte gern lesen bzw. anschauen und diese einen Mehrwert liefern.

Erfahren Sie mehr zur aktuellen Yahoo! Studie in diesem Artikel.

Weiterlesen