YouTube bietet für seine Creator neue Monetarisierungsmöglichkeiten

Die Videoplattform YouTube erweitert die eigenen Guidelines und erlaubt ab sofort Ads in verschiedenen neuen Content-Typen.

Dadurch ergeben sich mehr Möglichkeiten für Werbetreibende Ads zu platzieren und gleichzeitig profitieren YouTube Produzenten (Creator) davon, mit ihren erstellten Inhalten leichter Geld zu verdienen.

Weiterlesen

Google Jahresrückblick 2020

Was hat in diesem Jahr die Menschen bewegt? Welches waren die bei Google meinst gesuchtesten Themen? Wie in jedem Jahr veröffentlicht Google seinen Jahresrückblick.

Dabei dürfte es niemanden überraschen, dass die häufigsten Suchbegriffe in Deutschland „Coronavirus“ und „US Wahl“ waren. Die interessantesten Persönlichkeiten des Jahres waren „Joe Biden“ und „Boris Johnson“. Die beliebteste Serie des Jahres in Deutschland „Babylon Berlin“.

Ein Thema hat das Jahr 2020 eindeutig dominiert: Covid-19 bzw. Coronavirus. Die globale Pandemie hat das Leben von Menschen weltweit verändert und beeinflusst wie kaum ein Thema in den vergangenen Jahren zuvor. Doch auch andere Ereignisse haben uns bewegt – angefangen von den Feuern in Australien über die Wahlen in den USA bis hin zum Sturmtief Sabine, das im Februar auch Deutschland betroffen hat. Im traditionellen Google Jahresrückblick blickt Google auf die vergangenen Monate zurück und enthüllt die aufsteigenden Suchbegriffe und Fragen aus 2020 in neun Kategorien.

Alle Top Themen des Google Jahresrückblick und die am häufigsten gesuchtesten Keywords erfährst Du in diesem Artikel.

Weiterlesen

Wahl des BVDW SEA Expertenbeirat

VISIO.7 Geschäftsführer Christian Basler wurde erneut zum SEA Expertenbeirat des Bundesverband Digitale Wirtschaft e.V. (BVDW) gewählt.

Der SEA-Expertenbeirat besteht aus renommierten Personen der Branche und wird durch die Fokusgruppe Search per Wahl besetzt. Er setzt sich paritätisch aus SEA-Experten der Fokusgruppe Search, SEA-Experten aus Unternehmen, die nicht Mitglieder im BVDW sind, und SEA-Verantwortlichen aus werbungtreibenden oder publizierenden Unternehmen zusammen. Die Zusammensetzung gewährleistet die für eine faire Bewertung nötige Neutralität des Gremiums. Als Teil des Gremiums wurde auch VISIO.7 Geschäftsführer Christian Basler erneut wiedergewählt.

Weiterlesen

YouTube testet invideo Product-Placement mit Shopping-links

Die Videoplattform YouTube experimentiert zur Zeit mit Produkt-Links in Videos.

Diese sollen dem Nutzer das kaufen von Produkten erleichtern. Google kann dadurch sein Google (bzw. YouTube) Ads Portfolio durch ein attraktives Placement erweitern und dadurch seine Umsätze weiter steigern. Brand- und Marketing-Manager dürften es ebenfalls interessant finden die eigenen Produkte noch stärker als bisher möglich zu platzieren. Video Publisher haben so die Möglichkeit gezielt einzelne Produkte zu promoten und diese per Shopping-Link direkt in ihr Video einzufügen. Dadurch ergibt sich für die Publisher eine neue Möglichkeit  zur Monetarisierung, was wiederum YouTube als Plattform für Publisher interessanter machen dürfte. Umso mehr Publisher aufwendige Videos produzieren, desto attraktiver wird wiederum YouTube als Plattform für den Konsumenten. Kurzum: Alle dürften von der Neuerung profitieren.

Welche Änderungen dadurch auf Nutzer und Publisher zukommen erfährst Du in diesem Artikel.

Weiterlesen

Neue Conversion Kennzahlen bei Google Ads

Google Ads bietet ab sofort neue Conversion-Kennzahlen.

Bisher wurden die Conversions in Google Ads nach dem Datum des Klicks erfasst. Mit den neuen von Google bereitgestellten Kennzahlen lässt sich der Zeitpunkt bestimmen, an dem die eigentliche Conversion tatsächlich stattgefunden hat.

Weiterlesen

Das waren die am häufigsten gesuchten Begriffe bei Google in 2019

Welche Themen haben letztes Jahr die Menschen bewegt und welche Suchbegriffe waren 2019 die meistgesuchten Begriffe bei Google?

In diesem Artikel erfahren Sie nach welchen Suchbegriffen am häufigsten gesucht wurde und für welche Themen und Persönlichkeiten haben sich die Menschen besonders interessiert haben.

Weiterlesen

Google erweitert seine Bildsuche um neue Showcase-Shopping Ads

Die neuen Showcase-Ads werden in den Suchergebnissen der Google Bildersuche angezeigt.

Neben der Einführung von Shopping-Anzeigen auf YouTube bietet Google Händlern nun auch die Möglichkeit soggenannte „Showcase-Shopping-Ads“ in der Google-Bildersuche zu schalten.

Weiterlesen

Google zeigt Shopping Ads auf YouTube an

Google launcht seine Shopping-Anzeigen nun auch auf YouTube.

beginnendend zum Weihnachtsgeschäft führt Google Shopping-Anzeigen auf der Startseite seiner Streaming-Plattform YouTube sowie in den YouTube-Suchergebnissen ein.

Die Anzeigen werden den Nutzern auf Grundlage ihres Surfverhaltens auf der Video-Plattform ausgespielt. Klickt ein Nutzer auf eine Shopping-Anzeige wird er zur Website des Händlers weitergeleitet und kann dort seinen Kauf tätigen.

Weiterlesen

Amazon steigt bei Google Shopping aus

Bereits im ersten Jahresquartal hat Amazon seine Anzeigen-Aktivität reduziert. Seit Ende April schaltet Amazon keine Google Ads mehr und ist somit aus dem Anzeigengeschäft Google Shopping ausgestiegen.

Dies könnte die Folge des Machtkampfes zwischen Amazon und Google sein. Durch das neue Amazon Ökosystem ist der Online-Riese nicht mehr auf Google angewiesen. Für Google bedeutet das wohl möglich eine Verluste an US-Dollar. Vor allem in den letzten Jahren sind beide zu Konkurrenten geworden, spätestens seit Amazon Echo und Google Home. Auch Amazon zieht mittlerweile im Anzeigen Segment nach und wird zunehmend für Händler interessanter. Für kleiner Online-Shop Betreiber ist der Ausstieg von Amazon ein Pluspunkt, da somit Konsumenten eher auf deren Anzeigen klicken. Es bleibt abzuwarte, ob der Ausstieg von Amazon dauerhaft bleibt.
.

Google Auto Ads für AdSense

Mit einem neuen Anzeigenformat verspricht Google seinen AdSense-Kunden noch mehr Umsatz: Bei den neuen Auto Ads handelt es sich um ein Format, das auf der Basis von Machine Learning (KI) die idealen Werbeplätze auf Webseiten identifiziert.

Zudem erkennt das auf künstlicher Intelligenz basierende System automatisch wie oft die Ads eingeblendet werden sollten. Nach einer vorangegangenen Beta-Testphase ist das neue Format jetzt für alle Advertiser verfügbar.

Weiterlesen