Beiträge

Amazon steigt bei Google Shopping aus

Bereits im ersten Jahresquartal hat Amazon seine Anzeigen-Aktivität reduziert. Seit Ende April schaltet Amazon keine Google Ads mehr und ist somit aus dem Anzeigengeschäft Google Shopping ausgestiegen.

Dies könnte die Folge des Machtkampfes zwischen Amazon und Google sein. Durch das neue Amazon Ökosystem ist der Online-Riese nicht mehr auf Google angewiesen. Für Google bedeutet das wohl möglich eine Verluste an US-Dollar. Vor allem in den letzten Jahren sind beide zu Konkurrenten geworden, spätestens seit Amazon Echo und Google Home. Auch Amazon zieht mittlerweile im Anzeigen Segment nach und wird zunehmend für Händler interessanter. Für kleiner Online-Shop Betreiber ist der Ausstieg von Amazon ein Pluspunkt, da somit Konsumenten eher auf deren Anzeigen klicken. Es bleibt abzuwarte, ob der Ausstieg von Amazon dauerhaft bleibt.
.

Google Auto Ads für AdSense

Mit einem neuen Anzeigenformat verspricht Google seinen AdSense-Kunden noch mehr Umsatz: Bei den neuen Auto Ads handelt es sich um ein Format, das auf der Basis von Machine Learning (KI) die idealen Werbeplätze auf Webseiten identifiziert.

Zudem erkennt das auf künstlicher Intelligenz basierende System automatisch wie oft die Ads eingeblendet werden sollten. Nach einer vorangegangenen Beta-Testphase ist das neue Format jetzt für alle Advertiser verfügbar.

Weiterlesen

Die Evolution der Google Suchergebnisseite

In diesem Artikel finden Sie eine Infografik, welche die Weiterentwicklung der Google Suchergebnisse von 1996 bis heute 2017 darstellt.

Über die letzten 20 Jahre stieg Google zu einer der wertvollsten Marke der Welt empor und zählt heute als Multi-Milliarden-Dollar-Konzern zu einem der größten und einflussreichsten Konzerne der Welt. Ausschlaggebend für den erfolg war der intelligente Suchalgorithmus sowie die clevere Platzierung von Werbeanzeigen – den soggenannten „Google AdWords„. Doch der Grundstein Grundstein für diesen einzigartigen Erfolg legte 1998 die Geburt der Suchergebnisseite (SERP=Search Engine Result Page).

Weiterlesen

Frankfurter Agenturen stellen sich vor – „Wir sind’s“ zu Gast bei VISIO.7

Wir haben sehr netten Besuch bekommen von „Wir sind’s“, ein YouTube Kanal, welcher Frankfurts kreative Agenturen vorstellt.

Vielen Dank für das schöne Video, mit dem wir Euch einen Blick hinter unsere Kulissen geben möchten. Möchtest Du mehr zu unserer Agentur erfahren, komm uns doch gerne auch besuchen.

Optimal vorbereitet für die dmexco

Am 13. und 14. September findet auch in diesem Jahr wieder die Top-Branchenmesse dmexco in Köln statt.

Auf der Messe präsentieren sich eine Vielzahl an Unternehmen der Digitalbranche. Ob Vermarkter, Agenturen, Software- und Lösungsanbieter. Die Digitalisierung bringt eine Menge neuer Herausforderungen mit sich denen sich Unternehmen heute stellen müssen. Ob Big-Data, CRM, Virtual Reality, E-Mail Marketing, Social-Media und Influencer Marketing, SEO und SEA, Performance-Marketing, Mobile Marketing, Content, UX-Design oder Cloud Lösungen – Auf der dmexco finden Sie Anbieter und Workshops zu jedem Online-Marketing und Sales relevantem Thema.

Im folgenden Blog Artikel finden Sie die wichtigsten Informationen zur Messe auf einen Blick.

Weiterlesen

Google launcht AdWords „Unique Reach“

Google ’s neuestes AdWords Update bringt den Advertisern jetzt Vorteile beim auswerten des Nutzungsverhaltens. So lassen sich für den Werbetreibenden mit der neuen Erweiterung  „Unique Reach“ genaue Aussagen treffen über die Betrachtungszeit sowie Seitenaufrufe der Nutzer.

Interessant hierbei dürfte insbesondere die Device übergreifenden Messung sein. So lassen sich alle Daten nach Device filtern und gesondert auswerten. In diesem Artikel erfahren Sie alles Wichtige über die aktuellen Neuerungen.

Weiterlesen

VISIO.7 unterzeichnet SEO / SEA Code of Conduct des BVDW e.V.

Mit der erneuten Unterzeichnung des SEO und SEA Code of Conduct, herausgegeben vom BVDW dem Bundesverband Digitale Wirtschaft e.V bekennt sich VISIO.7 für seriöse Arbeitsweise.

Wir setzen damit erneut ein Zeichen für höchstmögliche Transparenz gegenüber unserer Kunden sowie einer seriöser Vorgehensweise bei der Auftragserfüllung.

Weiterlesen

dmexco 2016 – Die Trends der größten Branchenmesse für digitales Marketing

Die dmexco steht in den Startlöchern und auch dieses Jahr wird die Messe wieder sämtliche Rekorde brechen.

Mit Rund 950 Ausstellern – was einen Zuwachs von 8% bedeutet – und  erwarteten 50.000 Besuchern – was ein Zuwachs von Rund 15% bedeutet – dürfte die dmexco auch in diesem Jahr wieder sämtliche Rekorde brechen. Die stetig steigende Anzahl an Ausstellern und Besuchern zeigt eindrucksvoll auf, wie wichtig die Digitalisierung mittlerweile ist und welch hohen Stellenwert sie bereits Heute für Unternehmen hat.

Mit diesem Artikel möchten wir die wichtigsten Branchentrends bereits heute – 2 Tage vor Messestart – aufgreifen und diese für Sie etwas näher erläutern.

Weiterlesen