Die Evolution der Google Suchergebnisseite

In diesem Artikel finden Sie eine Infografik, welche die Weiterentwicklung der Google Suchergebnisse von 1996 bis heute 2017 darstellt.

Über die letzten 20 Jahre stieg Google zu einer der wertvollsten Marke der Welt empor und zählt heute als Multi-Milliarden-Dollar-Konzern zu einem der größten und einflussreichsten Konzerne der Welt. Ausschlaggebend für den erfolg war der intelligente Suchalgorithmus sowie die clevere Platzierung von Werbeanzeigen – den soggenannten „Google AdWords„. Doch der Grundstein Grundstein für diesen einzigartigen Erfolg legte 1998 die Geburt der Suchergebnisseite (SERP=Search Engine Result Page).

1998 startete Google als Suchmaschine (Projektname: BackRub) indem zunächst zehn blauen Links als Suchergebnisse angezeigt wurden. Google entwickelte die Suchergebnisse stets weiter. Heute erinnert nur noch wenig an die Einst minimalistische Suchergebnisse. So sind über die vergangenen Jahre eine Vielzahl an Funktionen hinzugekommen wie Uder „Universal Search„, welcher lokale Suchergebnisse und Medien wie Fotos und Videos ebenso innerhalb der Suchergebnisse berücksichtigt wie auch Produkte die per Google Shopping Anzeigen integriert wurden. Später folgte der „Knowledge Graph“ welcher Fragen der Nutzer versucht direkt zu beantworten. So bietet Google Heute neben (Währungs-)Umrechnungen auch Übersetzungen und vieles Mehr.

Eine Infografik von Croud in Zusammenarbeit mit der Designerin Chelsea Herbert wirft einen Blick zurück auf die Entstehungsgeschichte der Suchergebnisseite und deren stetiger Weiterentwicklung über die vergangenen 20 Jahre. Am Ende der Infografik findet sich auch ein spannender Ausblick auf die Zukunftstrends, welche das Aussehen der Suchergebnisseite zukünftig beeinflussen dürften.

0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.